Staubsauger Roboter Test 2018: Die besten Saugnäpfe auf dem Markt

iRobot Roomba 980 Vacuum Cleaning Robot by iRobot

Einführung

Obwohl Roomba die Nummer 1 und der bekannteste der Staubsaugerroboter ist, blieb die Marke mit ihren Vorgängermodellen hinterher, um viele Mängel zu zeigen. Mit dieser neuen Version will er im Wettbewerb wieder auf die Strecke gehen. Dieses Modell hat eine Kamera, die das Dach sieht und weiß, wohin es gegangen ist und wo es nicht passiert ist, also zeichnet es eine intelligente Navigationskarte um das Haus herum. Darüber hinaus werden die gesamte Konfiguration, Stundenpläne, Reinigungsarten usw. in der App und nicht im Staubsauger vorgenommen.

Pros

Der Roomba hat einen großen Vorteil, nämlich die große Vielfalt an originalen und kompatiblen Zubehörteilen. Es wird von Modulen hergestellt, das Rad ist ein Modul, der Bürstenwagen ist ein anderes Modul, der Seitenbürstenmotor ist auch ein anderes Modul, so dass Sie Ersatzteile selbst finden und jedes Teil ändern können, das Sie benötigen.

Dieses neue Modell ist viel schlauer und trifft die Möbel nicht mehr so ​​sehr, es geht langsamer, wenn man sich einem Möbelstück nähert, was Produktabnutzung und Haushaltsmöbel verhindert.

Außerdem hat es spezielle Bürsten, die verhindern, dass es mit Haaren oder Tierhaaren zusammengerollt wird, so dass die Wartung viel einfacher ist.

Es enthält auch eine neue Neuheit, die ein Sensor zum Erkennen von Teppichen oder Teppichen ist, der bei Betrachtung einen effizienteren Turbo-Reinigungsmodus aktiviert.

Last but not least hat dieses Modell bereits eine Lithiumbatterie, nicht Nickel, wie bei den meisten Vakuumrobotern. Die Ladung ist viel schneller, wenn Sie also ein sehr großes Haus haben, erreicht die Batterie nicht die gesamte Reinigung des Bodens, also würde der Roboter zum Laden gehen, und einmal die Batterie aufladen, zurück zum Punkt Wo blieb er, um zu putzen, wo er geblieben war.

Als Extra gibt es ein virtuelles Wandgerät mit zwei verschiedenen Funktionen: Mit diesem Gerät können Sie eine unsichtbare Linie (Infrarotlicht) erzeugen, in der der Roboter beim Sehen stehen bleibt und nicht durchgeht. Dies ist sehr nützlich, wenn es einen bestimmten Bereich gibt, den wir nicht putzen wollen. Die zweite Funktion besteht darin, die kleine Infrarot-LED zu verwenden, die ein Feld von etwa einem halben Meter Breite erzeugt, das den Roboter daran hindert, vorbeizukommen, sehr nützlich zum Beispiel, wenn wir nicht wollen, dass es sich dem Futter der Tiere nähert.

Nachteile

Der Preis ist sehr hoch im Vergleich zu anderen Produkten, hier zahlt die Marke. Es ist ein sehr wichtiges Thema, das berücksichtigt werden muss, da es sehr viel Geld kostet.

Urteil

Für diejenigen, die davon träumen, einen Roomba zu haben, empfehlen wir dieses spezielle Modell weithin, da diese neue Version einige technische Mängel, die die vorherigen Modelle hatten, verbessert hat.

LG Hombot Turbo Serie 9+

Einführung

Unter den verfügbaren Optionen auf dem Markt der Staubsaugerroboter zeichnet sich der LG Hombot Turbo durch seine Qualität und Effizienz aus. Einer der stärksten und einer der besten auf dem Markt ohne Zweifel. Sehr zu empfehlen.

Pros

Mit einer maximalen Reinigungseffizienz von 96% dank seines Smart-Inverter-Motors wird Sie dieser Staubsauger der Energieeffizienzklasse A + nicht enttäuschen. Mit 10 Jahren Garantie und in sieben Sprachen bietet der LG Hombot Turbo viele Vorteile gegenüber anderen Staubsaugern derselben Serie.

Was die ästhetische Ebene betrifft, so sind einige Schlüsselkonzepte zu beachten. Eine der Eigenschaften, die die Roboter-Staubsaugerfamilie von LG von anderen Marken unterscheiden, ist die Tatsache, dass wir in diesem Fall ein quadratisches Design haben, und das hat ziemlich wichtige Vorteile, wenn es darum geht, ihre Arbeit zu erledigen. Auf der einen Seite ist es viel näher an den Ecken und auch an den Wänden, und auf der anderen Seite ist die Reinigung in diesem Fall viel tiefer.

Ein weiterer Pluspunkt dieses Staubsaugers ist seine günstige Höhe von 10 cm, was sehr wichtig ist, da er unter Sofas oder anderen Möbeln hindurchgehen kann. Seine Räder sind mit einer leichten Aufhängung versehen, so dass Sie einige Ebenen, wie z.

Dieser Staubsauger hat auch den großen Vorteil, autonom zu bewegen, und dafür nutzt er verschiedene Sensoren. Diejenigen, die sich im vorderen Teil befinden, haben die Hauptfunktion, Objekte zu erkennen und zu vermeiden. Ein weiterer Sensor in der Infrarot-Unterseite erlaubt Ihnen, die Entfernungen zu messen, und eine Kamera an der Spitze ist auch verantwortlich für die Erstellung einer Karte des Hauses, die hilft, die dunklen Bereiche zu reinigen. Der Staubsauger macht eine Kartierung, die verhindert, dass er Bereiche durchquert, die er bereits gereinigt hat, und wenn er absaugt, wird er intelligenter und erkennt die zu reinigenden Bereiche leichter.

Es hat zwei Bürsten im unteren Teil, die für das Sammeln von Schmutz verantwortlich sind, und einen intelligenten Inverter-Motor, der die Funktion hat, den gesamten Staub, der gefunden wird, zu saugen und zu saugen. Es hat auch zwei Rollen im zentralen Teil mit zwei Möglichkeiten, eine einfache und eine speziell für Haustiere.

Es hat bis zu acht Reinigungsmodi, die je nach den Bedürfnissen der einzelnen Personen konfiguriert werden können: Turbomodus, Zellenmodus, Zickzackmodus, Spirale, Wiederholungsreinigung und Manuell.

Schließlich, wenn die Vorteile nicht genug sind, können Sie auch die Reinigung planen, so dass, wenn Sie von der Arbeit zurückkehren, Sie das Haus sauber finden; und wenn die Batterie fast leer ist, kehrt derselbe Staubsauger zu seiner Basis zurück, um automatisch geladen zu werden.

Nachteile

Es ist offensichtlich viel teurer als andere herkömmliche Staubsauger, aber da es eine 10-jährige Garantie hat, ist es eine Investition, die eine Überlegung wert ist und nur wenige Menschen werden es bereuen.

Urteil

Für diejenigen, die es sich leisten können, empfehlen wir dieses Produkt auf jeden Fall. Die Integration dieser Art von Technologie in das Heim wird die Lebensqualität derer, die es erwerben, erheblich steigern.

Xiaomi Mi Roboter Staubsauger

Einführung

Xiaomi hat mit diesem Roboter ein echtes Biest genommen, einen intelligenten Staubsauger, der mit dem berühmten Modell der Marke Roomba konkurrieren kann. Nur der Xiaomi-Roboter kostet normalerweise ein Drittel des Roomba. Dieser Roboter hat spektakuläre Eigenschaften

Pros

Es hat die meiste Saugleistung, erreicht bis zu 1800 Pascal, während der Roomba bei 1600 bleibt.

Außerdem ist es mit zahlreichen Sensoren ausgestattet, die Ihnen helfen, den optimalen Reinigungsweg zu Hause zu verfolgen. In seinem oberen Teil hat er eine Art Laserturm, der sich etwa 1800 Mal pro Minute dreht, um die Umgebung zu erkennen und eine virtuelle Ebene des Raums zu erzeugen, in der er sich befindet. Ein System, das dem einiger autonomer Autos sehr ähnlich ist.

Zusätzlich zu diesem Sensor, hat einen Ultraschall auf der Vorderseite, ein Kollisionswarner und einige Sensoren, um zu vermeiden, die Treppe herunterzufallen. In der Tat, wenn Sie es auf einen Tisch legen, wird es nicht zu Boden fallen. Obwohl diese Funktion in den meisten dieser Geräte vorhanden ist.

Die Ladestation ist sehr gut durchdacht in der Rückseite hat ein Fach für uns in rollar das Netzkabel, und zweitens, auf seiner Vorderseite, hat breite Verbindungen, die stark die Verbindung des Staubsaugers erleichtern können, wenn zurückkehren zu ihr

Der Staubsauger verfügt über einen WLAN-Anschluss, mit dem wir den Staubsauger von einer App auf jedem Gerät aus anschließen können.

Außerdem hat es einen Behälter, der den Schmutz, der aufgesaugt wird, hält. In dem Behälter befindet sich ein EPA-Filter, der einen tieferen Reinigungspartikel verhindert schlechtes Gesundheit Flügel Paar, ideal für Menschen mit Asthma oder Atembeschwerden Ausbreitung verursacht.

Schließlich hat es mehrere Reinigungsmodi, wir können das Gerät so programmieren, dass es an bestimmten Tagen der Woche zu einem bestimmten Zeitpunkt strebt, oder wir können es in den Hochleistungsmodus versetzen, wo es das Maximum seiner Leistung anstrebt, oder die Reinigungsaufzeichnungen sehen er getan hat, oder Remote-Modus gelangen, wo Sie können wählen, welche spezifisch eine Fläche zu reinigen.

Nachteile

Der größte Nachteil dieses Produktes ist, dass alles in der Mandarin-Sprache ist. Das Handbuch und die App werden in dieser Sprache kommen. Allerdings gibt es bereits ein Benutzer von Produkten Xiaomi auf Spanisch Apps übersetzt hat, Ihr Name ist NPIRTUBE.

Das andere Gegenstück ist, dass mehr Saugleistung etwas lauter ist als bei anderen Vakuumrobotern.

Urteil

Die Qualität der Materialien ist fantastisch, das ist ein einzigartiges Produkt. Unserer Meinung nach ist dieser Staubsauger der Beste, den man heute kaufen kann, aufgrund seiner Konstruktion, Funktionalität und Saugleistung. Wir empfehlen es sehr.

Conga Excellence 990 Staubsaugerroboter von Cecotec

Einführung

Der Staubsaugerroboter Conga Excellent 990 mit spanischer Briefmarke wird vom selben Amazon aufgrund seiner guten Qualität empfohlen. Zuallererst, in seinem unteren Teil hat es Sensoren, um zu vermeiden, Treppen oder ähnliches herunterzufallen. An der Vorderseite hat es Kollisionssensoren, die erkennen, wenn es ein Hindernis erreicht, um seine Richtung zu ändern, so dass es nicht hart gegen die Möbel des Hauses schlagen wird. In seinem unteren Teil hat es eine Saugwalze, die hilft, Staub zu sammeln. Darüber hinaus verfügt es über einen Epa-Filter, der die meisten allergenen Elemente enthält.

Pros

Es gibt viele Vorteile dieses Modells. Dieser Staubsauger ist zwei in einem: Vakuum und Peeling.

Es ist mit einem System von Rädern ausgestattet, mit denen Sie kleine Steigungen besteigen und die Teppiche besteigen können. Seine Gummiräder sind so konstruiert, dass sie alle Arten von Böden, sowohl weiche als auch harte, berücksichtigen.

Es hat eine Lithiumbatterie, die bis zu zwei Stunden ohne Unterbrechung dauern kann. Wenn es geladen werden muss, kehrt es automatisch zur Basis zurück, um wieder bereit zu sein.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Ersatzteile dieses Staubsaugers recht wirtschaftlich sind. In der Tat hat das Produkt bereits einen zusätzlichen Epa-Filter und zwei weitere Bürsten und einen Ersatzwischer.

Schließlich verfügt es über ein Ultra Silence System-Reinigungssystem, durch das der Roboter beim Passieren sehr leise ist, so dass Sie weder zuhause noch von Ihren Haustieren gestört werden.

Nachteile

Viele sind die Kunden, die Beschwerden über diesen Staubsauger eingereicht haben, mit der Erwähnung, dass die Monate aufhören zu arbeiten, oder dass das Navigationssystem schlecht ist und oft durch denselben Ort geht, oder dass es verrückt wird und sich bewegt. oder es hört auf, vollständig zu funktionieren. Es ist ein wichtiges Risiko, das zu berücksichtigen ist.
Holen Sie sich den besten Preis

Urteil

Wenn Sie einen ökonomischen Staubsauger suchen, können Sie damit ein Risiko eingehen. Für seinen erschwinglichen Preis als andere Luxus-Staubsauger, erfüllt es seine Funktionen sehr gut, und es ist wahrscheinlich, dass es keine großen Probleme bei der Verwendung darstellt.

Taurus Hexa Striker – Roboter-Staubsauger

Einführung

Dieses Modell Taurus Hexa Striker ist ein Staubsauger-Roboter ein wenig mittelmäßiger als seine Begleiter, aber auch billiger. Mit speziellen Design-Ecken, enthält zwei Seitenbürsten, drei Anti-Fall-Sensoren, Betriebsanzeige, kratzfestes Schutzband und leicht zu reinigender Tank. Konto mit 1 Stunde Autonomie.

Pros

Dieser Staubsauger erledigt kleine Aufgaben ohne Probleme, zum Beispiel kleine Dinge wie Sand oder Hundehaare zu reinigen. Es saugt gut, um ein automatischer Staubsauger zu sein, es hat eine gute Ablagerung.

Nachteile

Dieser Staubsauger weist viele Probleme auf, wenn er verwendet wird. Für den Anfang müssen Sie sehr bewusst sein und versuchen, nicht an Orten stecken zu bleiben, die eigentlich problemlos gehen könnten.

Außerdem hebt dieses Modell keine Teppiche an, also wenn Sie das haben, empfehlen wir, nach einem anderen besseren Modell zu suchen.

Auf der anderen Seite, funktioniert nur für eine maximale Stunde, das heißt, Sie müssen den Akku jeden Tag zweimal täglich aufladen, so dass Sie für zwei Stunden saugen können.

Der wichtigste Fehler dieses Modells ist sein Navigationssystem, das Ihnen nicht erlaubt, Wänden zu folgen oder Hindernisse zu umgehen, so dass Sie erwarten können, dass es mehrmals am gleichen Ort passiert oder in einem Loch stecken bleibt, ohne dass Sie aussteigen können.

Urteil

Wir empfehlen diesen Staubsauger definitiv niemandem. Sie können Geld sparen und es dauert einige Zeit, aber bald nach der Verwendung wird es anfangen, Fehler zu zeigen, und für hundert Euro mehr, können Sie Probleme vermeiden und eine viel effizientere Reinigung als dieses Produkt haben. Es ist besser, ein wenig Geld zu sparen und ein besseres zu kaufen.